Qualitätsmanager/-in für soziale Einrichtungen (QM)

Diese anerkannte Weiterbildung zum Qualitätsmanager gemäß DIN ISO 9000/2000 (incl. 9001) wendet sich an Mitarbeiter/innen der mittleren und höheren Führungsebene in Einrichtungen des Sozialwesens und vermittelt spezifische Fachkenntnisse der wichtigsten Aspekte von Qualitätsmanagementsystemen in ambulanten und stationären Einrichtungen. Hierbei steht besonders das Erarbeiten eigener Qualitätsstandards im Vordergrund. Darüber hinaus erlernen die Teilnehmer/innen die wichtigsten Grundlagen von Qualitätssystemen nach DIN 9000 und Möglichkeiten, um gezielt qualitätssichernde Maßnahmen in den sozialen Einrichtungen umzusetzen.

Die Teilnehmer/innen sollen ihre eigenen Erfahrungen im Umgang mit dem jeweiligen Arbeitsgebiet aktiv in den Unterricht einfließen lassen und reflektieren. So können durch den lebendigen Erfahrungsaustausch Potentiale aufgezeigt werden, die neue und/oder andere Wege in der täglichen Arbeit ermöglichen.

Die komplette Beschreibung dieser anerkannten Fortbildungsmaßnahme können Sie sich hier bequem herunterladen und ausdrucken.