Weiterbildung für Pflegeberufe und Fachangestellte im Gesundheitsmanagement

Aufgrund des hohen Niveaus unserer berufsbegleitenden Weiterbildungen, werden die Studiengebühren der Digitale Akademie für Pflegemanagement je nach Einzelfall auch von öffentlichen Trägern übernommen.
Dies spornt uns weiter an, durch höchste Qualität den Ansprüchen unserer Klientel gerecht zu werden

Prämiengutschein bis zu 500 Euro

Für Arbeitnehmer mit einem Jahresbruttoeinkommen von weniger als 25.600 Euro, übernimmt der Staat mit dem sogenannten
Prämiengutschein die Hälfte der Weiterbildungskosten. Maximal werden 500 Euro erstattet. Eine vorherige Beratung ist bei der Bildungsprämie Pflicht.

Bildungs- oder Qualifizierungsschecks

Sogenannte Bildungs- oder Qualifizierungsschecks gibt es mittlerweile in Brandenburg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein.
Die Programme funktionieren ähnlich wie die Bildungsprämie und richten sich meist an Angestellte kleinerer Firmen oder ältere Arbeitnehmer.
Beratungen bieten unter anderem Volkshochschulen, Industrie- und Handelskammern sowie Arbeitsagenturen an.

Fördermöglichkeiten
Fördermöglichkeiten
Fördermöglichkeiten

Viel Spaß beim Stöbern auf unserer Homepage.

Übrigens können Sie all unsere Weiterbildungsangebote als PDF-Datei herunterladen und ausdrucken.

Nutzen Sie Ihre Karrierechance und machen Sie eine Weiterbildung! Pflegeberufe bieten ein zukunftsorientiertes Berufsfeld, z.B. in der Altenpflege.